Bauchübung mit Pezziball Kneeroll

Bauchübung mit Pezziball Lyn BalanceKneeroll ist eine Bauchübung mit Pezziball für Anfänger um ein Gefühl für den Hüftbereich zu entwickeln. Geht es ruhig an wenn Ihr auf den Pezziball raufrollt. Rollt soweit nach vorn bis eure Fussrücken mit dem Ball Kontakt haben. Balanciert nun locker aus. Erst wenn Ihr ein stabiles Gefühl habt solltet Ihr mit der Übung beginnen. Achtet bitte darauf keine Bewegung mit den Armen zu machen. Die dienen primär als Stütze und sind nur passiv an der gesamten Bewegung beteiligt.  Zieht die Knie gleichmässig soweit zum Brustkorb wie möglich und denkt immer daran die Bewegung kommt aus der Hüfte, dann erst aus den Beinen. Auch wenn Ihr die Beine und damit den Ball zurück rollt beginnt die Bewegung mit den Hüften und dann erst mit den Beinen. Das ist der Teil der die Bauchmuskulatur fordert.
Für jede Bauchübung mit Pezziball gilt

Becken vorkippen und immer schön locker bleiben 🙂

Lasst Euch nicht täuschen. Auch wenn diese Bauchübung mit Pezziball ganz leicht aussieht so hat sie es dennoch in sich. Weitere Variationen sind möglich und ich werde nach und nach noch mehr Bauchübungen mit dem Pezziball aufnehmen und hier zeigen. Auch andere Formen des Bauchtrainings werden mit Sicherheit noch folgen. Besser einen Six Pack unterm T-Shirt als im Kühlschrank.
So, und nun viel Spass und Good Roll euer Terry